Meine neue Nikon D80 ist da.

Spitzenkamera. Habe gleich mal ein Bild gemacht. Ein schöner bunter Blumenstrauß in dieser kalten dunklen Jahreszeit.
Endlich kann ich auch mein AF50 Objektiv nutzen. Das Bild habe ich mit diesem Objektiv geschossen.
Bei der Kamera war ein Kit Objektiv (18-55mm) bei welches ich jedoch gleich bei eBay reinsetzen werde. Von der D40 kenne ich es ja bereits. Apropos D40 ... diese wandert auch gleich in die Bucht. Werde da wohl doch nicht mehr mit Fotografieren.
Damit es nicht langweilig wird hatte ich mir gleich noch das SB-600 Blitzgerät bestellt und ein Telezoom Nikkor AF-S DX VR 55-200mm f/4-5.6 G IF-ED.
Werde da mal ein bisschen mit rumspielen. Achso ... habe einen guten Preis für das 18-70 Standardobjektiv entdeckt und bestellt. Mal sehen wann das ankommt.

GB_2008_Pic001

Die besten Bilder des Jahres 2007

Ich habe mich im NikonPoint Forum angemeldet. Dort wurde man aufgefordert seine Besten 3 Bilder des Jahres ins Forum zu stellen. Habe ich natürlich auch gleich mitgemacht.

Hier sind sie:

GB_Fav_01_2007

GB_Fav_02_2007

GB_Fav_03_2007

Fotografie

Tja, das ist es dann nun. Mein zweites Hobby die Fotografie.
Seit den ersten Digitalkameras bin ich dabei, allerdings mehr aus Spaß. Hobby wurde es erst im Jahr 2007 als ich mir eine Nikon D40 zugelegt habe.

Meine Erste Digitalkamera war eine HP Photosmart irgendwas mit 300.000 Pixeln ... ganz ehrlich ... grottenschlecht das Teil. Sie hatte noch nicht einmal einen Monitor und die Bilder waren total Blaustichig, aber man wollte ja mit der Zeit gehen. Als nächstes kam eine Canon Digital Ixus mit 2,1 MP. Die hat schon richtig Spaß gemacht und war fast immer dabei.

Dann verfiel auch ich dem Megapixel Wahn und wurde mehrfach enttäuscht.
Erst eine Sony DSC-W5 mit 5MP, anschliessend eine Casio Exilim Z1000 mit 10MP. Bei beiden war die Ausschussrate sehr hoch, da die Hälfte aller Bilder unscharf waren.

Mein erstes Hobby ist übrigens die Musik und als wir mal wieder neue Bandfotos machen mussten, wurden diese Aufnahmen mit einer Nikon DSLR Kamera gemacht. Ich war erstaunt über die Natürlichkeit und Dynamik dieser Bilder ... sie wirkten schon fast plastisch im Vergleich zu den vermatschten Bildern die ich so gemacht habe.
Also war für mich klar es muss eine Digitale Spiegelreflexkamera her und somit holte ich mir für den Einstieg die Nikon D40 mit 6MP ... und wow ... was für ein Unterschied.

Auf eine kleine Kompakte wollte ich dennoch nicht verzichten und damit kam noch eine Canon Ixus 75 mit 7MP dazu.

Leider stieg auch in mir der Wunsch nach anderen Objektiven für die Nikon und musste feststellen, daß ich nur bestimmte Objektive an der D40 aufsetzen kann. Ich probierte aus, wie es ist mit manuellem Fokus zu arbeiten und fand es gar nicht so schwer. Also bestellte ich mir mal eben ein Nikkor AF 50 1.8D, ein sehr lichtstarkes Objektiv mit hervorragender Abbildungsleistung. Nur das mit dem manuellen Fokussieren fiel mir jetzt nicht mehr so leicht. Viele verschwommene Bilder.

Nun ja, Nur noch wenige Tage und die D80 müsste bei mir ankommen ;-))